AEVO

(Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung)

Übersicht

  • Kursdauer: 9 Tage á 10 Stunden
  • Insgesamt: 90 Stunden á 45 min.
  • Zielgruppe: Zukünftige Ausbilder, Personal- und Ausbildungsverantwortliche
  • Online oder Präsenzunterricht möglich
  • Starttermin: Bitte anfragen!
  • Kursgebühren: Bitte anfragen!
  • Vorbereitung auf die Externe Abschlussprüfung: Preise auf Anfrage!

Beschreibung

Lehrgangsinhalte

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen 

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

Ausbildung durchführen 

Ausbildung abschließen

AEVO

Nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) wird als Ausbilder bezeichnet, wer die Ausbildungsinhalte einer Ausbildung in der Ausbildungsstätte unmittelbar, verantwortlich und in wesentlichem Umfang vermittelt und dazu die Eignungsanforderungen erfüllt. In Deutschland muss in jedem Unternehmen, welches nach dem dualen System ausbildet, mindestens ein Ausbilder nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO oder AusbEignV) tätig sein, der sowohl Ansprechpartner für die Auszubildenden als auch betriebsintern für die Ausbildung insgesamt verantwortlich ist. Die Mehrheit der Ausbilder in Deutschland hat eine Qualifikation gemäß AEVO.

Du benötigst mehr Infos? Kein Problem!
Nimm Kontakt auf: